Zwei DAN–Träger mehr zum Jahresabschluss

Am Sonntag den 18.12.2011 legten Sportwart Andre Spitzer und Jugendtrainer Marius Köppel Judokas vom Budo Kai Bühlertal erfolgreich die Prüfung zum ersten schwarzen Gürtel, dem Sho-Dan ab.  Andre und Marius übten seit einem Jahr zusammen intensiv auf diesen Moment hin. Sie besuchten die Technik Lehrgänge  des Prüfungswesens, sowie den Kate-Stützpunkt Ettlingen, um sich weiterzubilden und weiterführende Informationen für ihre bevorstehende Prüfung  zu erhalten. Auf diesem Wege absolvierten sie im Vorfeld des Prüfungstermins die Aufgabenbereiche Nage-no-Kata, Stand-Komplexaufgabe, Boden-Komplexaufgabe und Bodentechnik. Als Wahlfach mussten sie sich auf technisch/taktische und methodische Aufgaben im Jugendbereich  vorbereiten. Unter den Augen der zahlreichen Sportkameraden die vom Budo Kai Bühlertal nach Karlsruhe an gereist waren begann der Prüfungsablauf  mit der Kata, einem in Form, Technik, Bewegungsablauf und Ausstrahlung definierten ersten Teil. Diesen konnten die beiden Judokas aus Bühlertal mit einer Hervorragenden Leistung bestreiten. In den anschließenden Prüfungsteilen waren umfangreiche Demonstrationen von Techniken im Stand- und Bodenprogramm sowie Komplexaufgabenstellungen zu zeigen. Auch hier zeigten die beiden das sie sehr gut vorbereitet waren um die Prüfung erfolgreich zu bestehen und sich jetzt in die lange Liste der Meistergrade in der Judoabteilung des Budokai Bühlertal einreihen zu können. Mit einem großen Applaus nahmen Andre und Marius nach 6 Stunden Prüfung zusammen mit den anderen Prüflingen die Urkunden und die Gratulationen der Prüfer entgegen. Anschließend wurde den beiden von  Wolfgang Stadelmann 2.Vorsitzender vom Budo Kai Bühlertal bei dem Marius Köppel als Kind mit dem Judo begann, für ihre Leistungen Glückwünsche ausgesprochen.  Mit 16 DAN Träger hat nun die Judoabteilung vom Budokai Bühlertal die höchste Zahl der aktiven Meistergrade in der Region. Wir gratulieren im Namen aller Judokas der Judoabteilung unseren neuen DAN-Träger für ihren Erfolg und wünschen ihnen viel Erfolg bei ihrer zukünftigen Aktivitäten und Tätigkeiten im Verein. (ws)

 

Marius Köppel wirft Andre Spitzer in der Prüfung Spektakulär mit einem Schulterrad