Zu einem Osterferientraining-Event konnte der Budo Kai Bühlertal als Trainer Philippe Thomas 6. DAN Judo ROT-Weiser Gürtel aus Frankreich gewinnen. Über unseren französischen Trainer Kollegen Thierry Dudenhoeffer, der schon seit Jahren das Sommer-Ferientraining mit gestaltet wurde der Kontakt nach Frankreich geöffnet. Einen 6.DAN wie Philippe Thomas als Trainer hat man nicht alle Tage zur Verfügung, so Achim Steinberg Abteilungsleiter Judo in seiner Begrüßungsrede, umso mehr freut er sich das so viele Judokas aus den Umliegenden Vereinen und aus dem Elsass am vergangenen Dienstag zum Trainings-Event gekommen sind. Im Vordergrund des Trainings-Event ist zuerst einmal das gegenseitige kennen lernen und der Austausch von Trainingsformen und Techniken über die Landesgrenzen hinaus, so Thomas. Mit einem zweistündigen sehr abwechslungsreichen Lehrgangsprogramm demonstrierte er seine vielseitigen Übungsformen am Boden die am Ende der Ausführung immer in einem Hebel endeten. Mit Randori (Übungskampf) wurde der Trainings-Event dann vertieft und nach zahlreichen Schweißperlen beendet. Nach dem Abgüssen auf der Matte und der Übergabe eines Weinpräsentes aus der Region an unseren Gast aus Frankreich wurde die Trainingseinheit dann im gemütlichen Vereins-Lokal nach dem Duschen mit einem kleinen Umtrunk und Verabschiedung abgeschlossen. Alle waren sich einig, es hat sich gelohnt die Trainingstasche zu packen und nach Bühlertal zum Budo Kai zu fahren. (WS)